Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
Nutzen Sie dazu unser
» Kontaktformular

Wie wird die Dachvermietung vergütet?

Für die erste Einschätzung nutzen Sie bitte unseren Dachzuschuss-Rechner »

Hier geht es zu den Downloads »

Maschinenhalle Meinheim

Landwirtschaftliche Dächer mit Megaleistung

Für eine Maschinenhalle im bayrischen Meinheim kamen 1.200 Quadratmeter Wellplatten zum Einsatz. Auf der südlichen Dachseite installierte die ausführende Firma zudem eine über 500 Quadratmeter große Photovoltaik-Anlage – so erwirtschaften Dächer bares Geld.

Als großzügige Lager- und Abstellfläche für eine Biogas-Anlage errichtete die ausführende Zimmerei eine etwa 750 Quadratmeter große Maschinenhalle. Die schlichte Tragkonstruktion, aus neun – bis zu 6 Meter hohen und 15 Meter spannenden – Brettschichtholzrahmen wurde im Werk der Zimmerei vorgefertigt und vor Ort auf einem Streifenfundament aufgestellt und montiert. Als Dachdeckung wählte der Bauherr klassisch rote Wellplatten aus Faserzement und stattete das neue Dach einseitig mit einer aufgesetzten Photovoltaik-Anlage aus. Nachträglich wurde die knapp 50 Meter lange Halle an drei Seiten mit einer Fassade aus Holzpaneelen und Fensterbändern geschlossen.

Wellige Stromerzeugung

Eine Möglichkeit das Wellplattendach sogar langfristig rentabel zu machen, besteht wie bei der Maschinenhalle in Meinheim in der Kombination mit einer Photovoltaik-Anlage.